Grußkarte versenden

X

Notfallkontakte

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301

Zwei neue Pastoralreferentinnen verstärken die Seelsorge in Coesfeld und Dülmen » Christophorus-Kliniken

Pressemitteilungen


Zwei neue Pastoralreferentinnen verstärken die Seelsorge in Coesfeld und Dülmen

Christophorus-Kliniken neue Seelsorger in Coesfeld Anne Luerweg Christel Seibert und_Duelmen

Zwei neue Seelsorgerinnen konnten jetzt die Christophorus-Kliniken in Coesfeld und Dülmen begrüßen: Anne Luerweg (Foto links) für den Standort Coesfeld und Christel Seibert (Foto rechts) für den Standort Dülmen.

Frau Luerweg hat schon in ihrer Zeit als Pastoralassistentin in der Krankenhausseelsorge in Coesfeld gearbeitet. Nach erfolgreich bestandener Ausbildung wurde sie nun von Bischof Dr. Genn als Pastoralreferentin in den Dienst gestellt. Zuvor war die gebürtige Raesfelderin fast 28 Jahre in der Pflege tätig, davon die letzten 15 Jahre in der Mobilen Pflege der Caritas vor Ort. Durch die Fortbildung zur Palliativfachkraft hat sie die letzten Jahre vornehmlich palliative Patienten begleitet.

Christel Seibert ist seit Anfang September im Dülmener Krankenhaus in der Seelsorge beschäftigt. Zuvor war die gelernte Pastoralreferentin fast zwanzig Jahre lang in der Gemeinde Heilig Kreuz in Dülmen tätig. Dort leitete sie verschiedene Kirchengruppen, arbeitete in der Schulseelsorge, bereitete Kinder auf die Erstkommunion vor und hielt Predigten.
„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Frau Luerweg und Frau Seibert zwei fachlich ausgezeichnete und lebenserfahrene Seelsorgerinnen einsetzen können“, erklärte Dr. Jan Deitmer, Geschäftsführer der Kliniken.