Grußkarte versenden

X

Notfallkontakte

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301


Pressemitteilungen


Wissenswertes rund um den neurologischen Notfall – Neurologische Klinik schulte knapp 90 Fachleute

Christophorus-Kliniken Neurologische Klinik schul 90 Fachleute auf Symposium zu neurologischem Notfall

Wann ist ein Kopfschmerz nur ein lästiger, aber harmloser Schmerz? Und wann ein echter neurologischer Notfall? Das ist nicht immer einfach zu entscheiden, weder für den Betroffenen noch für den Hausarzt bzw. nicht-neurologischen Facharzt – schließlich gibt es über 200 bekannte unterschiedliche Kopfschmerzarten! Alle interessierten Ärzte konnten sich jetzt u.a. in diesem Bereich kompetent fortbilden lassen – beim Neurologie- Symposium der Christophorus-Kliniken. Schon zum sechsten Mal hatte die Neurologische Klinik in Dülmen gemeinsam mit der Ärztekammer Westfalen-Lippe interessierte Fachleute eingeladen. Knapp 90 Ärzte aus Krankenhaus und Praxen folgten den Vorträgen, die die vier neurologischen Leitsymptome Kopfschmerz, Schwindel, Lähmung und Bewusstseinsminderung erläuterten. Vorgestellt wurden Symptome sowie Leitfäden für die Diagnostik und dann folgende Therapie. Zusätzliche videodokumentierte Fallbeschreibungen machten die neuen Erkenntnisse greifbar. Im Nachgang tauschten sich die Ärzte mit den Experten sowie untereinander lebhaft aus.
„Mit der diesjährigen Veranstaltung haben wir den Teilnehmenden einen Praxis-Leitfaden rund um den neurologischen Notfall angeboten“, erklärt Chefarzt Dr. Pérez-González. „Ich freue mich sehr, dass das Update auch in diesem Jahr so großen Zuspruch erfuhr. Er ist für mich und meine Mitarbeiter Bestätigung und Ansporn zugleich.“
Bildzeile: Beim Neurologie-Symposium in den Christophorus-Kliniken (v.l.): Oberarzt Dr. Meyer, ltd. Oberärztin Dr. Ullrich, Chefarzt Dr. Pérez-González, Chefarzt Dr. Günnewig (Elisabeth-Krankenhaus Recklinghausen), Oberarzt Hr. Möllenberg und Oberärztin Fr. Berg.