Grußkarte versenden

X

Notfallkontakte

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301


Zentrale Dienste

Unsere Zentralen Dienste sind für alle drei Klinikstandorte zuständig. Wir kümmern uns um wirtschaftliche Belange und die Finanzen, die IT, Öffentlichkeitsarbeit, das Personal und die Technik.

 

EDV-Abteilung

broecker

Uwe Bröcker

Abteilungsleiter

Tel. 02541 89-14107

E-Mail: edv@ctc-coesfeld.de

EDV-Abteilung

Die primären Aufgaben der EDV-Abteilung sind:

  • Unterstützung aller Anwender im Bereich der Hard- und Software an allen Standorten und Einrichtungen der Trägergesellschaft
  • Verfügbarkeit der Systeme
  • Datensicherheit (z.B. Sicherung der vorhandenen Daten)
  • Datenschutz (vor unbefugtem Zugriff)
  • Installation, Aktualisierung usw. von Software
  • Planung / Einführung von Neu-Systemen
  • Schnittstelle zwischen Abteilungen
  • Integration von Subsystemen
  • Pflege, Ausbau und Betreuung des vorhanden Netzwerkes
  • Auswahl und Anschaffung der benötigten Hard- und Software
  • Schulung und Einführung neuer Software
  • Koordination diverser Projekte

Finanzen und Controlling

Dipl.-Kfm. (FH) Carsten Bahlinghorst AbteilungsleiterTel. 02541 89-14239E-Mail: carsten.bahlinghorst@ctc-coesfeld.de Carsten Bahlinghorst, MBA

Abteilungsleiter

Tel. 02541 89-14239

E-Mail: carsten.bahlinghorst@ctc-coesfeld.de

Finanzen und Controlling

Die Abteilung Finanzen und Controlling gliedert sich aufgabenbezogen in die folgenden, miteinander verknüpften vier Bereiche:

  1. Rechnungswesen
  2. Controlling
  3. Finanzmanagement
  4. Arztabgaben und Notfallambulanz

Die allgemeine Aufgabe des Rechnungswesens besteht darin, das gesamte Betriebsgeschehen zahlenmäßig zu erfassen, zu überwachen und auszuwerten. Der Hauptbereich ist hierbei die Finanzbuchhaltung, die in erster Linie der Dokumentation der Geschäftsvorfälle dient. Sie ist Grundlage für die Ermittlung des Jahreserfolges, des internen und externen Berichtswesens sowie der Wirtschaftlichkeitskontrolle.

Im Bereich Controlling werden betriebswirtschaftliche Serviceleistungen, insbesondere für die Geschäftsführung, erbracht. In enger Abstimmung mit dem Rechnungswesen und dem Medizin-Controlling wid die Kosten- und Leistungsrechnung durchgeführt. Ziel ist die Planung, Kontrolle und Steuerung der betrieblichen Leistungserbringung. Darüber hinaus obliegt dem Controlling das betriebswirtschaftliche interne Berichtswesen.

Das Finanzmanagement umfasst die zielgerichtete, situationsgemäße Planung, Steuerung und Kontrolle aller betrieblichen Zahlungsströme. Eine Hauptaufgabe des Finanzmanagements ist die Liquiditätsplanung, um die Zahlungsfähigkeit des Unternehmens sicherzustellen. Das Finanzmanagement umfasst grundsätzlich alle Finanz- und Investitionsentscheidungen.

Der Bereich Arztabgaben und Notfallambulanz kümmert sich schwerpunktmäßig um die vertragliche Gestaltung der Nebentätigkeiten der Krankenhausärzte und deren Abrechnung.

Wir sind für alle Unternehmen und Stiftungen der Christophorus Trägergesellschaft tätig.

Medien

MEDIEN

Die Stabsstelle Medien umfasst alle Bereiche interner und externer Kommunikation und plant unter strategischen Gesichtspunkten Maßnahmen, die im Jahresverlauf verwirklicht werden.

Zwei Mitarbeiterinnen stehen Ihnen innerhalb der Stabsstelle mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen als Ihr Ansprechpartner zur Verfügung.

Claudia KollerDipl.-Journ.Tel. 02541 89-14032E-Mail: claudia.koller@ctc-coesfeld.de Claudia Koller

Dipl.-Journ.

Tel. 02541 89-14032

E-Mail: claudia.koller@ctc-coesfeld.de

  • Verfassen von Pressemitteilungen
  • Erstellen und Aktualisieren von Flyern und Broschüren
  • Werbung

 Anja Vöcking

Fachkauffrau

Tel. 02541 89-14033

E-Mail: anja.voecking@ctc-coesfeld.de

  • Strategische Marketing-Maßnahmenplanung
  • Veranstaltungsmanagement
  • Betreuung von Internetauftritt und Intranet

Patientenservice

Dietmar HülshegerAbteilungsleiterTel. 02541 89-14223E-Mail: patientenservice@christophorus-kliniken.de Dietmar Hülsheger

Abteilungsleiter

Tel. 02541 89-14223

E-Mail: patientenservice@christophorus-kliniken.de

PATIENTENSERVICE

Der Patientenservice befindet sich unmittelbar an den Haupteingängen der jeweiligen Standorte Coesfeld Dülmen und Nottuln:

  • An- und Abmeldung der Patienten
  • Abschluss von Wahlleistungsvereinbarungen
  • Abrechnung mit den Krankenkassen
  • Abrechnung der Eigenbeteiligung
  • Chipkarte für Telefon und Fernsehen
  • Informationen für Besucher und Patienten
  • Telefonzentrale / Auskunft / Pforte
  • Personenstandsmeldungen bei Geburten und Sterbefällen

Patienten, Besuchern und Geschäftspartnern, die in die Christophorus-Kliniken kommen, stehen die Mitarbeiter des Patientenservices gerne mit Rat und Tat zur Seite.

 

Anmeldung:

Bei jeder Krankenhausaufnahme ist eine Anmeldung im Patientenservice erforderlich.

Es gibt bestimmte Zeiten, zu denen viele Patienten gleichzeitig in den unterschiedlichen Krankenhausabteilungen aufgenommen werden (z.B. am Montagvormittag). Wir bitten um Verständnis, falls es bei der Anmeldung zu Wartezeiten kommt.

Formalitäten/Krankenhausvertrag:

Die erforderlichen Formalitäten bei der Krankenhausaufnahme sind sehr umfangreich und benötigen etwas Zeit. Mit der Anmeldung bei der Aufnahme sind dann aber alle administrativen Angaben für die Dauer des Aufenthaltes erledigt. Bitte bringen Sie Ihre elektronische Gesundheitskarte und die Einweisung des Haus- bzw. Facharztes zur Aufnahme mit. Mit dem Abschluss des Behandlungsvertrages wird die verbindliche Rechtsbeziehung zwischen dem Patienten und dem Krankenhaus hergestellt.

Datenschutz:

Es ist sichergestellt, dass die datenschutzrechtlichen Bestimmungen eingehalten werden. Alle Mitarbeiter des Krankenhauses, die Zugang zu persönlichen Daten der Patienten haben, sind an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden.

Personalabteilung

Angele DaalmannDipl.-Kffr. (FH). Angele Daalmann

Dipl.-Kffr. (FH)

Abteilungsleiterin

Tel.: 02541 89-14139

E-Mail: angele.daalmann@ctc-coesfeld.de

PERSONALABTEILUNG

Das Team der Personalabteilung kümmert sich um die rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Unternehmensgruppe insbesondere in den Themenfeldern

  • Gehaltsabrechnung
  • Personaladministration
  • Personalgewinnung
  • Personalmarketing
  • Vertragserstellung
  • Zusammenarbeit mit der MAV
  • Personalentwicklung/Personalmanagement
  • Fort- und Weiterbildung
  • Familienfreundliche Personalpolitik (Beruf und Familie)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Personalcontrolling
  • Beratung der Führungskräfte
  • Bearbeitung arbeits- und sozialversicherungsrechtliche Fragestellungen
  • Informationen zur betrieblichen Altersversorgung

Unsere motivierten und qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen diese verantwortungsvollen Aufgaben als mitarbeiterorientierte Serviceabteilung sehr professionell wahr.

Technik

Klaus KraisAbteilungsleiterTel. 02541 89-14208E-Mail: technik@ctc-coesfeld.de Klaus Krais, Dipl.-Ing.

Abteilungsleiter Tel. 02541 89-14208

E-Mail: technik@ctc-coesfeld.de

TECHNIK

Die Abteilung Technik ist als Dienstleister für alle Einrichtungen der Christophorus Trägergesellschaft tätig.

Elektro-, Lüftungs-, Nachrichten- und Regelungstechnik:

  • 10 KW Schaltanlage
  • Transformatoren ( 2 x 630 KVA)
  • Notstromaggregat (2 x 500 KVA)
  • Allgemeines Stromversorgungsnetz (AV)
  • Sicherheits-Stromversorgungsnetz (SV)
  • Beleuchtung
  • Regelungstechnik über DDC (Digital-Direkt-Control)
  • Aufzugsanlagen

Metall-, Holz-, Heizungs- und Sanitärtechnik:

  • Warmwasserheizkesselanlage (2 x 1.100.000 Kcal)
  • Niederdruckdampfkessel (2 x 850.000 Kcal)
  • Dampfumformer (2 x 750 KW)
  • Schnelldampferzeuger für Reindampf (1 x 0,5 t/h)
  • Schnelldampferzeuger für Reindampf (1 x 0,75 t/h)
  • Kältemaschine (2 x 2,5 KW)
  • Wasseraufbereitungsanlagen (Enthärtungsanlagen) 2 x 1,0 m3
  • Vollentsalzungsanlage (Reverce-Osmose-Anlage / mechanische Entsalzung)
  • Vollentsalzungsanlage (Reverce-Osmose-Anlage / mechanische Entsalzung)
  • Vollentsalzungsanlage (Reverce-Osmose-Anlage / mechanische Entsalzung)
  • Sprinkleranlagen
  • Schmutzwasserhebeanlagen
  • Kompressoranlagen
  • Medgasverteilersysteme
  • Möbel-Sonderbau
  • Kunststoffverarbeitung

Maler, Lackier- und Gestaltungstechnik:

  •  DD-Lackbeschichtungen (Desinfektions- und Scheuermittelbeständig)
  • Raumschutzmaßnahmen in

    • Kunststoff
    • PVC
    • Kautschuk
    • Metallausführung
    • Wärmedämm-Maßnahmen
    • Fußbodenverlegearbeiten
    • Verglasung

Gartengestaltung und Zimmerpflanzen:

  • Gartengestaltung
  • Pflanzenpflege
  • Hydrokultur
  • Oster- und Weihnachtsschmuck
  • Springbrunnenanlagen
  • Teichanlagen
  • Fassadenbegrünungen
  • Außensitzplatzgestaltung mit Grünbedeckung

Medizintechnik:

  • Narkosegeräte
  • Beatmungsgeräte
  • HF-Chirurgiegeräte
  • Endovision
  • OP-Beleuchtungstechnik
  • Patientenüberwachungssysteme
  • Telemetriesysteme
  • Sonographiegeräte
  • Endoskopiegeräte
  • Röntgengeräte inkl. Computertomograph
  • Magnet-Resonanz Tomographiegerät
  • Spritzen- und Infusionspumpen

Kommunikationstechnik:

  • Digitale Telefonanlage mit Chip-Karten-Verrechnungssystem
  • Cordless-Telefonsystem (Drahtloses Telefonsystem für den internen Krankenhausbetrieb geeignet)
  • DAKS-Server (Kommunikationsrechner)
  • Lichtrufanlage mit Zentralführung (Schwesternrufanlage)
  • Brandmeldeanlage
  • EDV-/MED-Netzwerke

Wirtschaftsdienst

Jürgen FeldmannTel. 02541 89-14022E-Mail: wirtschaftsdienst@ctc-coesfeld.de Jürgen Feldmann, Dipl.-Kfm.

Tel. 02541 89-14022

E-Mail:

wirtschaftsdienst@ctc-coesfeld.de

WIRTSCHAFTSDIENST

Hierzu zählen der zentrale Einkauf am Standort Coesfeld, die zentrale Lagerung von hochfrequentierten und sensiblen Waren für Pflege, Medizin und Verwaltung, die Küchen und Cafeterien, der Hol- und Bringedienst, die Abfallentsorgung, der Wäscheservice, die Bettenzentrale, die Raumreservierung, das Catering und die Betreuung diverser Dienstleister wie Gebäude- und Glasreinigung.

Der Wirtschaftsdienst ist ein Bindeglied zwischen Pflege und Medizin und unterstützt diese Bereiche z.B. bei Beschaffungsvorgängen, mit optimierten Versorgungskonzepten, mit der Aufbereitung der Patientenbetten, der Bereitstellung von Flachwäsche und Berufs- sowie Bereichskleidung, dem Holen – und Bringen verschiedenster Güter in und zwischen den Kliniken, der Entsorgung von Krankenhausabfällen, der Versorgung unserer Patienten mit Speisen und Getränken und vielen weiteren Aufgaben, ohne die der Klinikalltag nicht auskommen kann.

Medizin-Controlling

Theo VölkerAbteilungsleiterTel. 02541 89-47088Fax 02541 89-13509E-Mail: theo.voelker@ctc-coesfeld.de Theo Völker

Abteilungsleiter

Tel. 02541 89-47088

Fax 02541 89-13509

E-Mail:

theo.voelker@ctc-coesfeld.de

Medizin-Controlling

Stationäre Krankenhausleistungen werden nach festgelegten Fallpauschalen (sogenannte DRGs) mit den Kostenträgern abgerechnet. Durch diese pauschale Vergütung ist die Überprüfung einer wirtschaftlichen Leistungserbringung auf einem qualitativ hohen medizinischen Niveau besonders wichtig.

Aufgaben und Ziele:

  • optimale Abbildung des medizinischen und pflegerischen Leistungsgeschehen nach den gesetzlichen Vorgaben
  • interne und externe Qualitätssicherung
  • Leistungssteuerung und -planung
  • Prozessorganisation/ Organisationsentwicklung
  • Entwicklung und Evaluation von medizinischen Behandlungspfaden
  • Vorbereitung und Teilnahme an Entgeltverhandlungen mit den Kostenträgern
  • Beteiligung an strategischen und krankenhauspolitischen Planungsentscheidungen
  • Dokumentation und Archivierung
  • Erlössicherung im Zusammenhang mit der Abrechnung von Krankenhausleistungen
  • Statistiken, internes Berichtswesen und externe Betriebsvergleiche (Benchmarks)
  • Qualitätsmanagement
  • Fall-Management (Case-Management)

Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Susanne HallekampAbteilungsleiterinTel. 02541 89-14115Fax 02541 89-13535E-Mail: susanne.hallekamp@ctc-coesfeld.de Susanne Hallekamp

Abteilungsleiterin

Tel. 02541 89-14115

Fax 02541 89-13535

E-Mail:

susanne.hallekamp@ctc-coesfeld.de

Arbeitssicherheit und Umweltschutz

Unser Ziel ist die Gestaltung sicherer, gesunder und menschengerechter Arbeitsplätze sowie der präventive Arbeitsschutz.

Innenrevision

Reinhard Winter Abteilungsleiter Tel. 02541 89-14228 E-Mail: reinhard.winter@ctc-coesfeld.de Reinhard Winter

Abteilungsleiter

Tel. 02541 89-14228

E-Mail:

reinhard.winter@ctc-coesfeld.de

Innenrevision

Die Abteilung unterstützt die Trägergesellschaft mit Prüfungs- und Beratungsaktivitäten.

Medizinprodukte Sicherheit

Thomas Stallmeyer

Bereichsleiter Betriebstechnik/Medizintechnik Tel. 02541 89-14204

Fax 02541 89-13581

E-Mail: mpg.beauftragter@ctc-coesfeld.de

Medizinprodukte Sicherheit

Ich stehe innerhalb der Christophorus Trägergesellschaft als Kontaktperson für Behörden, Hersteller, Vertreiber und Mitarbeiter im Zusammenhang mit Meldungen über Risiken von Medizinprodukten zur Verfügung und koordiniere sich daraus ergebene Maßnahmen.