Grußkarte versenden

X

Notfallkontakte

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301

Posaunenchor spendet 200 Euro an den Krankenhaus-Förderverein » Christophorus-Kliniken

Pressemitteilungen


Posaunenchor spendet 200 Euro an den Krankenhaus-Förderverein

Spende Christophorus-Kliniken

Eine Spende von 200 Euro übergab jetzt der Posaunenchor der Evangelischen Kirchengemeinde Nottuln an den Förderverein der Christophorus-Kliniken. Mit dieser Summe unterstützen die Musiker einen geplanten Generationenpark am Krankenhausstandort Nottuln. Dieser Trainings- und Übungspark ist für Jung und Alt, für Besucher, Patienten und alle Bürger gedacht und soll insgesamt acht Geräte mit jeweiliger Übungsanleitung enthalten. Durch Spenden konnte bereits mehr als die Hälfte der Kosten gesichert werden.

Der Vertreter des Fördervereins, Vorsitzender Dr. Horst Preßler, freute sich daher sehr über die weitere Spende durch den Posaunenchor, und bedankte sich herzlich bei Dr. Rüdiger Runge und Rene Bühn.

Wie in jedem Jahr hatte der Posaunenchor auch bei seinem letzten Konzert um eine Spende gebeten, die diesmal den geplanten Nottulner Generationenpark unterstützen sollte. Im Posaunenchor musizieren überwiegend Blechbläser, aber auch ein Saxophonspieler ist aktiv. Neue Mitglieder, ob jung oder alt, sind immer herzlich willkommen. Instrumente und Unterricht können vermittelt werden. Interessierte sollten über Nina Kuckuck (0176 64934645) Kontakt aufnehmen.

Der Förderverein der Christophorus-Kliniken hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Wohl der Patienten zu unterstützen. Mit seiner Hilfe erhielten die Häuser in den letzten Monaten nicht nur zusätzliche Geräte, sondern auch Sitz-Ecken für Angehörige und Spielangebote für kleine Patienten und Besucher. Um den Park realisieren zu können, benötigt der Verein allerdings noch weitere finanzielle Unterstützung (Spendenkonten: DE61 4015 4530 0037 4866 44 (Sparkasse Westmünsterland) und DE34 4286 1387 5917 1031 00 (VR-Bank Westmünsterland). Wer lieber direkt spenden möchte, kann seinen Beitrag auch in die Münzspendentrommel werfen, die zurzeit im Eingangsbereich des Nottulner Krankenhauses steht.