warnung
Notfallkontakte

Pressemitteilungen


Nikolaus überrascht kleine Patienten der Kinderstation

Christophorus Kliniken Nikolaus besucht Kinderstation

Große Augen machten am vergangenen Samstag die kleinen Patienten auf der Kinderstation der Christophorus Kliniken in Coesfeld: Der Nikolaus stattete den Mädchen und Jungen einen Besuch ab! Wegen der Corona-Pandemie musste die traditionelle gemeinsame Adventsfeier leider ausfallen. Der Nikolaus ging aber von Zimmer zu Zimmer, begrüße die kleinen Patienten und überreichte ihnen einen köstlichen kleinen Schokomann.
Organisiert wurde der Überraschungsbesuch wie schon in den letzten Jahren vom Bund der St.-Sebastianus-Schützenjugend Bezirksverband Coesfeld mit Unterstützung durch die Diözese Münster. Sebastian Langener übergab die rund 40 Schoko-Nikoläuse vor der Kinderambulanz, denn er konnte die Kinderstation selbst nicht betreten. Nur der Nikolaus, hinter dem sich der Leiter des SPZ, Dr. Kämmerling, verbarg, sowie Kinderbetreuerin Christiane Sieverding gingen als Mitarbeitende der Klinik auf die Station.

NOTFALLKONTAKTE

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301