Grußkarte versenden

X

Notfallkontakte

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301

Dr. med. Ralf Ulrich Steimann, Chefarzt, Facharzt für Innere Medizin, Gastoenterologie

Dr. med. Ralf-Ulrich Steimann
Chefarzt

  • Facharzt für Innere Medizin, Schwerpunkt Gastroenterologie,
  • Hepatologie (DGVS),
  • Proktologie
  • Ernährungsmedizin
  • Infektiologie (fachgebunden)
  • Internistische Röntgendiagnostik
  • Intensivmedizin
  • Fellow of the European Board of Gastroenterology and Hepatology
  • ABS-Experte (Antiobiotic Stewardship)
  • Assoziierter Arzt der Deutschen Leberstiftung

BERUFLICHER WERDEGANG

Seit 2003

SEIT 2003

Chefarzt in den Christophorus-Kliniken, Coesfeld

1999 - 2003

1999 – 2003

Oberarzt im Krankenhaus an der Weser in Hameln, Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover

1996 - 1999

1996 – 1999

Schwerpunktausbildung Gastroenterologie Robert-Bosch-Krankenhaus, Stuttgart

1992 - 1996

1992 – 1996

Facharztausbildung Innere Medizin im Alfried-Krupp-Krankenhaus, Essen

1990 - 1992

1990 – 1992

Assistenzarzt im St. Hedwig-Hospital, Gelsenkirchen-Resse

 

MITGLIEDSCHAFTEN/ENGAGEMENTS

  • Fellow oft the European Board of Gastroenterology and Hepatology
  • Beiratsmitglied der Arbeitsgemeinschaft für Gastroenterologie Münster und Münsterland
  • Deutsche Gesellschaft für Verdauungs – und Stoffwechselerkrankungen
  • Norddeutsche Gesellschaft für Gastroenterologie
  • Kompetenznetz CED Darmerkrankungen
  • Deutsche Leberhilfe
  • Arbeitsgemeinschaft Leitender Krankenhausgastroenterologen
  • Gründer und Moderator des Qualitätszirkels Gastroenterologie in Klinik und Praxis
  • Prüfer der Ärztekammer Westfalen-Lippe für Innere Medizin und Gastroenterologie
  • Assoziierter Arzt der Deutschen Leberstiftung