Grußkarte versenden

X

Notfallkontakte

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301

Dr. med. Claudia Fischäß-Pfeiffer, Fachärztin für Geburtshilfe

Dr. med. Claudia Fischäß-Pfeiffer

Fachärztin für Geburtshilfe und Frauenheilkunde

Klinische Schwerpunkte:

  • Gynäkologische Onkologie
  • Gynäkologische Endoskopie (MIC II)
  • Urgynäkologie und Beckenbodenrekonstruktion (AGUB II)

 

Beruflicher Werdegang

Seit 2016

Seit 2016

Chefärztin der Frauenklinik

2014 bis 2015

2014 bis 2015

Leitende Oberärztin, Frauenklinik der Christophorus-Kliniken Coesfeld

2010 bis 2014

2010 bis 2014

Leitende Oberärztin, Landesfrauenklinik Wuppertal St. Anna

2007 bis 2010

2007 bis 2010

Oberärztin, Frauenklinik der Augusta-Krankenanstalten Bochum

2004 bis 2007

2004 bis 2007

Oberärztin, ab 2006 leitende Oberärztin

1999 bis 2004

1999 bis 2004

Facharztweiterbildung ev. Kliniken Gelsenkirchen

1992 bis 1999

1992 bis 1999

Studium der Humanmedizin, ein Universitätsklinikum Frankfurt a.M.

 

Fort- und Weiterbildungen

  • Schwerpunktbezeichnung gynäkologische Onkologie
  • Zertifizierung MIC II (Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie, DGGG)
  • Zertifizierung AGUB II (Arbeitsgemeinschaft Urgynäkologie und Beckenbodenrekonstruktion, DGGG)
  • AGUB Dozentin
  • Beratungsstelle der Deutschen Kontinenz Gesellschaft
  • Qualifikation für Transfusionsbeauftrage
  • Fachredaktion Medizin

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe
  • Arbeitsgemeinschaft Urogynäkologie und Beckenbodenrekonstruktion AGUB
  • Arbeitsgemeinschaft für gynäkologische Endoskopie AGE
  • Arbeitsgemeinschaft Zervixpathologie und Kolposkopie AG CPC
  • International Urogynecological Association IUGA
  • Deutsche Kontintenz Gesellschaft DKG
  • Verband leitender Krankenhausärzte VLK
  • Berufsverband der Frauenärzte BVF
  • Freunde & Förderer der Christophorus-Kliniken
  • German Nepal Society of Obstetics & Gynecoloogy

 

Weiterbildungsermächtigungen der Ärztekammer:

  • Facharztausbildung Gynäkologie und Geburtshilfe (60 Monate)
  • Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin

Interessen/Engagements

www.nepalhospital.de

www.iuga.org

http://www.gnesog.com/

http://www.dhulikhelhospital.org/