Grußkarte versenden

X

Notfallkontakte

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301


Pressemitteilungen


Klinik schulte zum 10. Mal Anästhesisten aus ganz Deutschland im Bereich Ultraschall

Christophorus-Kliniken_Klinik fuer Anaesthesie und spezielle Intensivmedizin_Ultraschallkurs-Teilnehmer_deutschlandweit2018_esthesiologische Klinik

Zum 10. Ultraschallkurs der Anästhesiologischen Klinik am vergangenen Wochenende kamen wieder 20 Teilnehmer aus ganz Deutschland, um in Coesfeld die Grundlagen sonografischer Interventionen zu erlernen. Damit hat die Klinik bisher 200 Anästhesisten geschult. „Diese Ausbildung ist sehr wichtig“ findet Oberarzt Ulrich Frohnhoff, der den Kurs organisiert und als DEGUM-Kursleiter geleitet hat, „weil sich die Verwendung von Ultraschall für Gefäßpunktionen und Nervenblockaden immer mehr durchsetzt und zur Sicherheit der Verfahren erheblich beiträgt. Die Technik lernt man aber nicht nebenbei, sondern am besten strukturiert in einem Kurs.“
Das Kurskonzept ist durch die Fachgesellschaften DEGUM und DGAI zertifiziert und seit Jahren erfolgreich etabliert. Allein 2017 wurden in Deutschland 63 DEGUM-Grundkurse durchgeführt. Chefarzt Dr. Mühlmeyer freut sich, daß sich auch in den Christophorus-Kliniken der Anästhesie-Grundkurs einen festen Platz im Ausbildungsrepertoire erobert hat, und damit das Haus weit über die Grenzen des Kreises bekannt geworden ist.
Auch kleine Kliniken „leisten“ sich heute Ultraschallgeräte für den OP, da sie die Vorteile der Technik nutzen möchten. Diese Vorteile werden aber erst wirksam, wenn der korrekte Umgang damit erlernt wurde. Und so steigt die Sicherheit der Patienten ab heute weiter an, wenn 20 motivierte Anästhesistinnen und Anästhesisten nach diesem Kurs genau sehen was sie tun, wo sie sonst nur nach „Landmarken“ punktiert haben.