Grußkarte versenden

X

Notfallkontakte

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301

Wenn die Beine schwer werden - Was tun bei Krampfadern? » Christophorus-Kliniken

Veranstaltung & Fortbildung


Wenn die Beine schwer werden – Was tun bei Krampfadern?

Wenn die Beine schwer werden - Was tun bei Krampfadern?

In Deutschland leiden viele Menschen unter Krampfadern – rund ein Viertel der Bevölkerung. Dabei sind Frauen wesentlich stärker von dieser Venenerkrankung betroffen als Männer.

In einem Vortrag über diese „Volkskrankheit“ beleuchtet der Referent Ausprägungen, Ursachen und Therapiemöglichkeiten (konservativ oder operativ) der Erkrankung, die der Fachmann Varicosis nennt.

Referent: Dr. med. Kay Schrameyer, Oberarzt der Chirurgischen Klinik 1 (Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie)

Der Vortrag wird in Kooperation zwischen der Volkshochschule und den Christophorus-Kliniken angeboten und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Weitere Informationen unter Tel. 02541 89-14033.


Datum/Zeit
29.10.2019
19:00–20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Geschwister-Eichenwaldschule, Neue Aula
An der Kolvenburg 10
48727 Billerbeck