warnung
Notfallkontakte

Veranstaltung & Fortbildung


Erste Hilfe kinderleicht: Was tun bei kindlichen Notfällen?

Erste Hilfe kinderleicht: Was tun bei kindlichen Notfällen?

Alle Eltern wünschen sich gesunde, fitte Kinder. Doch kleine wie auch größere Kinder erkranken immer mal wieder an einer der vielen Kinderkrankheiten. Wie reagiere ich in solchen Fällen als Eltern, als Großeltern oder als Betreuungskraft richtig? Viele Menschen schrecken vor der 1. Hilfe zurück.

Der Referent unterstützt im Erkennen von Notfallsituationen bei Säuglingen und Kleinkindern und informiert über Maßnahmen bei Verbrennungen, Vergiftungen oder auch Bewusstlosigkeit. Was kann ich tun, wenn akut Pseudokrupp, Asthma oder auch Allergien auftreten?

Referent: Dr. med. Daniel Wüller, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Oberarzt der Kinder- und Jugendklinik

Der Vortrag findet in Kooperation mit der VHS Coesfeld statt. Eine Anmeldung zu der kostenfreien Veranstaltung ist nicht notwendig. Weitere Informationen unter Tel. 02541 89-14033.

 


Datum/Zeit
30.01.2020
19:00–20:30 Uhr

Veranstaltungsort
Alte Amtmannei
Alte Amtmannei, Stiftstr. 15
48301 Nottuln


NOTFALLKONTAKTE

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301