warnung
Notfallkontakte

Veranstaltung & Fortbildung


Aktionstag Darmkrebs: Erkunden Sie u.a. unser begehbares Darmmodell

Aktionstag Darmkrebs: Erkunden Sie u.a. unser begehbares Darmmodell

Darmkrebs – kein Einzelfall: Jährlich werden in Deutschland 62.000 Fälle von Darmkrebs festgestellt.

Darmkrebs ist eine „stille“ Krankheit: Es gibt keine Warnzeichen, häufig haben Betroffene keinerlei Beschwerden. Dabei sind die Heilungschancen sehr gut! Früherkennung der Erkrankung hilft, diese Chancen zu optimieren.

Mit Hilfe regelmäßiger Untersuchungen können Veränderungen im Darmbereich zeitig aufgespürt und behandelt werden.

Europas größtes Darmmodell der Felix-Burda-Stiftung veranschaulicht die Darmerkrankungen. Sie finden das Modell im Schlosspark, in unmittelbarer Nähe zum Krankenhaus in Coesfeld.

Wir laden Sie herzlich ein, sich über Risikofaktoren und Möglichkeiten der Vorbeugung zu informieren. Eine Diagnose „Darmkrebs“ ist für viele Menschen mit Ängsten und einem Gefühl der Hilflosigkeit verbunden. Viele Fragen ergeben sich. Wir möchten Therapien erläutern und Nachsorgekonzepte vorstellen. Unsere  medizinischen und pflegerischen Spezialisten des Darmzentrums beantworten Ihre Fragen.

Kurzvorträge und Infostände ergänzt durch Ernährungsphysiologische Tipps und Snacks sowie ein Eintopf bietet das Programm tagsüber im Foyer der Christophorus-Kliniken Coesfeld. Details finden Sie im Flyer.


Datum/Zeit
07.03.2020
11:00–16:00 Uhr

Veranstaltungsort
Christophorus Kliniken
Südring 41
48653 Coesfeld


NOTFALLKONTAKTE

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301