Grußkarte versenden

X

Notfallkontakte

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301


Pressemitteilungen


DRK-Kindergarten „Kleine bunte Welt“ spendet für Clown Max

DRK-Kindergarten "Kleine bunte Welt" spendet für Clown Max

„Guck mal, da steht ein Clown in der Tür.“- „Ich glaub, der will zu uns.“ Die Kinder des DRK-Kindergartens „Kleine bunte Welt“ schauen neugierig auf die bunte Gestalt, die im Eingang steht. Anke Gerdemann, die Leiterin der Einrichtung, erklärt ihnen, dass Clown Max gekommen ist, um sich ihre Spende  abzuholen. Das Geld haben die Kinder, ihre Eltern und die Mitarbeiter des Kindergartens während des Laternenfestes in einer Holzgiraffe mit Spardose gesammelt. Zusätzlich stand diese Giraffe noch einige Wochen am Eingang des Kindergartens und lud zum Spenden ein.

„Die Aktion ist von den Eltern sehr gut angenommen worden. Mit Clown Max unterstützen wir jemanden, der etwas Gutes nah vor Ort tut und den manche Kinder aus unserer Einrichtung schon kennen“, so Anke Gerdemann.
Inzwischen ist  Clown Max in die Turnhalle gegangen, in der sich alle Kinder versammelt haben. Hier übergeben die Mädchen und Jungen Clown Max die weiße Spardose mit 500 Euro und singen ihm zum Abschied noch die Weihnachtslieder „In der Weihnachtsbäckerei“ und „Kling Glöckchen“ vor.

Mit dem Geld wird der Clown finanziert, der einmal in der Woche die kleinen Patienten auf der Kinderstation der Christophorus-Kliniken besucht. Sein Einsatz wird komplett über Spenden finanziert, daher war die Freude bei ihm und allen Mitarbeitern der Kinder- und Jugendklinik  besonders groß.