Grußkarte versenden

X

Notfallkontakte

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301

Christophorus-Kliniken laden in Coesfeld zum Aktionstag „Demenz im Krankenhaus“ » Christophorus-Kliniken

Pressemitteilungen


Christophorus-Kliniken laden in Coesfeld zum Aktionstag „Demenz im Krankenhaus“

ChristophorusKliniken_Aktionstag_Demenz_im_Krankenhaus

Zu einem Aktionstag „Demenz im Krankenhaus“ laden die Christophorus-Kliniken am Standort Coesfeld am Donnerstag, 21. September, ein. Dabei präsentieren sich die Kliniken mit ihrem vielfältigen Unterstützungsangebot, ebenso die kooperierenden Partner der Kliniken, z.B. die Klinik am Schlossgarten mit ihrem gerontopsychiatrischen Angebot, die Alzheimer Gesellschaft im Kreis Coesfeld, die Einrichtungen der Altenhilfe sowie die Pflege- und Wohnberatung im Kreis Coesfeld. Das Angebot mit Informationen, Vorträgen und Aktionen rund um das Thema Demenz richtet sich an Angehörige von Demenzerkrankten, Mitarbeiter und Schüler aus dem Gesundheitsbereich sowie alle interessierten Bürger.

Das Angebot

Mit einschränkenden Brillen können Besucher versuchen, die körperliche Situation von betagten Menschen nachzufühlen. „Wir möchten den Besuchern das Erleben eines Menschen mit Alter und Demenz nahebringen“, erklärt Melanie Ermert, Referentin für Pflegeentwicklung und -management an den Kliniken. An Info-Ständen zeigen die Physiotherapeuten Trainingsmöglichkeiten, Logopäden geben Tipps beim Umgang mit Schluckstörungen und zeigen Beispiele für geeignete und weniger geeignete Hilfsmittel. Der Geriatrische Dienst informiert über Orientierungshilfen für Demenzkranke im Krankenhaus und die Pflegetrainer der Familialen Pflege stellen Pflegetrainings im Krankenhaus und zu Hause sowie Pflegekurse vor. Die Krankenhausküche informiert über verändertes Essverhalten bei Menschen mit dementieller Erkrankung und stellt demenzgerechte Ernährung als „Finger-Food“ sowie eiweißreiche Kost vor. Vorträge informieren über Gedächtnisstörungen, die Besonderheiten von Demenz bei Parkinson und plötzliche Verwirrtheit im Krankenhaus. Mitarbeiter der Klinik am Schlossgarten stellen vor, wie Angehörige mit den Betroffenen zuhause gezielt Erinnerungen pflegen und damit deren Gedächtnis fit halten können.

Die Veranstaltung

Der kostenlose Aktionstag findet von 10 bis 16 Uhr im Foyer des Coesfelder Krankenhauses statt. Weitere Informationen unter Tel. 02541 89-14031.