Notfall Button Christophorus-Kliniken
Notfallkontakte

Pressemitteilungen


Barbara Schmitt von der Markt Apotheke Dülmen finanziert neuen Hygienespender

Christophorus-Kliniken Foerderverein Spende Handdesinfektionsgeraet Standort Duelmen

Händedesinfektion ist in der aktuellen Corona-Pandemie wichtiger denn je. Sie kann mich und andere vor einer Infektion schützen und ist im sensiblen Umfeld Krankenhaus jederzeit sinnvoll. Dabei helfen Hygienespender – vor allem möglichst auffällige, wie sie die Christophorus-Kliniken seit gut einem Jahr zusätzlich am Standort Coesfeld aufgestellt haben.
Nun „lacht“ seit kurzem auch im Foyer des Dülmener Krankenhaus-Standorts solch ein attraktiver Hygienespender die Besucher an und lädt zur Händedesinfektion ein. Das Gerät mit dem sympathischen Smiley wurde von Barbara Schmitt gespendet. Sie ist Inhaberin der Markt Apotheke, die sich direkt neben dem Klinikeingang befindet.
Als enge Partnerin der Kliniken fühlte sich Frau Schmitt von einem Spendenaufruf des Fördervereins im letzten Jahr angesprochen. Darin warb der Verein um Spenden von Privatpersonen oder Unternehmen für Desinfektionsgeräte für Dülmen und Nottuln, nachdem die Sparkasse für Coesfeld zehn Spender gestiftet hatte. „Unser Ziel ist es, möglichst mehrere Desinfektionsgeräte auch an den anderen beiden Krankenhaus-Standorten umzusetzen“, erklärt Werner Jostmeier, Vorsitzender des Fördervereins. „Wir sind Frau Schmitt sehr dankbar, dass sie das erste Gerät dieser Art für Dülmen ermöglicht hat“, bedankt sich Dr. Jan Deitmer, Geschäftsführer der Christophorus-Kliniken, bei der Spenderin. „Sie unterstützen das Engagement der Kliniken, Patienten noch mehr zu schützen.“
Ein Gerät kostet ca. 1.000 Euro, Teilspenden werden gern angenommen. Spender eines kompletten Gerätes können auf Wunsch mit einem Schild namentlich genannt werden. An einer Spende Interessierte können sich auf der homepage des Fördervereins weiter informieren: www.foerderverein-christophorus-kliniken.de/

NOTFALLKONTAKTE

Akute Notfälle

Notruf-Nr. 112

Zentraler häuslicher Notfalldienst
Tel. -Nr. 116 117
Notfalldienst Coesfeld
Notfalldienst Dülmen

Standort Coesfeld
Tel. -Nr. 02541 89-0
Südring 41, 48653 Coesfeld

Durchwahl Standort Dülmen
Tel. -Nr. 02594 92-00
Vollenstraße 10, 48249 Dülmen

Durchwahl Standort Nottuln
Tel. -Nr. 02502 220-0
Hagenstraße 35, 48301